FAQ´s

F?

Für welche Arten von Auto Unfällen kann ich meine Rechte geltend machen?

A.

Das hängt davon ab, was für Rechte Ihnen nach dem Verkehrsunfall zustehen. Wenn Sie an dem Verkehrsunfall keine Schuld tragen, ist es für die Geltendmachung Ihrer Rechte egal, ob es sich zum Beispiel um einen Auffahrunfall, einen Unfall beim Einparken, einen Unfall beim Spurwechsel oder einen Unfall an einer Kreuzung handelt. Wenn Sie die Schuld an dem Verkehrsunfall tragen, stehen Ihnen gegenüber dem Unfallgegner keine Rechte zu, Sie können dann allenfalls die Schäden an Ihrem Fahrzeug von Ihrer Vollkaskoversicherung regulieren lassen.

F?

Wie lange kann ich meine Rechte geltend machen?

A.

In aller Regel bestehen Ansprüche des Geschädigten gegenüber dem Schädiger bzw. seiner Haftpflichtversicherung bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist. Diese beträgt in Österreich in der Regel drei Jahre zum Jahresende. In anderen Ländern kann diese Frist allerdings sehr viel kürzer sein.

F?

Versicherung meldet sich nicht – Nutzungsausfall?

A.

Ich hatte einen unverschuldeten Unfall, aber die Versicherung meldet sich seit Wochen nicht. Was kann ich tun? Bekomme ich für diese Zeit Nutzungsausfall?

Wer von der Versicherung des Unfallgegners Geld haben möchte, muss seine Ansprüche geltend machen. Am einfachsten geht das über einen Anwalt, der vom Unfallverursacher zu zahlen ist. Er weiß, welche Prüfungszeit noch angemessen ist und wann Klage geboten ist. Nutzungsausfall steht  dem Geschädigten grds. nur für die Dauer der Reparatur zu, nicht aber für die gesamte Bearbeitungsdauer des Schadensfalls. Wer die Instandsetzungskosten nicht vorstrecken kann, hat aber Anspruch auf Erstattung anfallender Kreditkosten.

F?

Wann muss eine Scheibe erneuert werden ?

A.

Wenn ein Schaden deutlich größer als eine 2,-€ Münze wäre, z.B. weil längere Risse aus dem Schaden herauslaufen. Natürlich sind auch mehrere Zentimenter lange Risse meistens nicht mehr reparabel. Diese werden beim Pickerl (§57) bemängelt, daher muss spätestens dann die Scheibe erneuert werden. Risse, die sich vor den Augen des Fahrers befinden, sind natürlich auch sehr störend, weshalb ein baldiger Austausch in so einem Fall empfehlenswert ist, auch wenn das Pickerl noch nicht ansteht.

F?

Die Windschutzscheibe ist gebrochen und muss getauscht werden. Was passiert mit der Vignette?

A.

Bei Windschutzscheibenbruch (beispielsweise Steinschlag) erhalten Besitzer einer österreichischen Jahresvignette eine Ersatzvignette oder Kostenersatz. Sie benötigen hierfür:

  • Eine Kopie der Zulassungsbescheinigung
  • Die abgelöste Jahresvignette samt unterem Vignettenabschnitt (= Trägerfolie)
  • Eine Kopie der Reparaturrechnung der Werkstatt für die ersetzte Windschutzscheibe (bitte achten Sie darauf, auch bei Firmenfahrzeugen den Fahrzeuglenker zu nennen!)

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular für Vignettenersatz oder für Kostenersatz

F?

Wie lange dauert eine Steinschlag – Reparatur?

A.

Normale Schäden benötigen für eine ordnungsgemäße und sorgfältige Reparatur etwa eine Stunde. Kompliziertere Schäden oder mehrere Schäden, die gleichzeitig an der Scheibe repariert werden, können die Reparaturzeit durchaus auch auf eineinhalb oder mehr verlängern. Interessant ist, dass Geduld, tatsächlich das wichtigste Werkzeug für eine ordentliche Reparatur ist. Behauptet jemand, es würde schneller gehen, dann mangelt er sicher an Sorgfalt bei der Durchführung und seine Reparaturergebnisse sind dementsprechend dürftiger.

F?

Vogelkot am Lack! Wie kann man diesen richtig entfernen?

A.

Hinterlassenschaften von Vögeln fallen besonders auf und sollten schnell entfernt werden, da sie sonst eintrocknen und nur schwer zu entfernen sind. Vogeldreck ist sehr aggressiv und kann sich nach einiger Zeit sogar in den Lack fressen. "Am besten ist es, solche Verschmutzungen noch am gleichen Tag abzuwaschen. Wichtig ist hierbei, dass der Wagen nicht in der prallen Sonne steht, da sich der Kot sonst in den Lack einbrennen könnte. Ist der Kot noch feucht, eignen sich einfache Feuchttücher ebenso wie Baby-Reinigungstücher. Sofern der Kot schon eingetrocknet ist, sollten Sie ihn zunächst einweichen. Doch Vorsicht: Durch unbedachtes Abkratzen, könnten Sie den Lack beschädigen.

Daher empfehlen wir sehr viel warmes Wasser und einen weichen Schwamm verwenden.

F?

Auch Baumharze schädigen den Lack!

A.

Sind sie festgetrocknet, sollten Sie die betroffenen Stellen zunächst mit Wasser einweichen. Anschließend ist eine Autowäsche in der Waschstraße oder per Hand in einer Waschstation die effektivste Lösung, um den Autolack zu reinigen. Neben Vogeldreck und Insekten können auch Baumharze den Lack angreifen und schädigen. Vor allem Pappel, Birke und Ahorn sind potenzielle Gefahrenpotenziale für parkende Autos.

F?

Sturmschäden: Was deckt die KfZ-Versicherung ab?

A.

Umgestürzte Bäume und verwehte Gegenstände können verheerende Schäden an Ihrem PKW anrichten. Die Reparaturkosten am Auto werden von einer Teilkaskoversicherung jedoch erst bei Sturmschäden ab Windstärke acht gedeckt. Bei einer Vollkaskoversicherung dagegen sind die Schäden bereits bei niedrigeren Windstärken gedeckt.

Teil- wie Vollkaskoversicherer ersetzen dabei Schäden am geparkten Auto durch herumfliegende Gegenstände wie Fassadenteile, Dachziegel oder Äste. Unfallschäden, also wenn Sie einen Unfall aufgrund des Sturms verursachen, deckt allerdings nur eine Vollkasko ab.

F?

Wie lange dauert die Reparatur eines Hagelschadens?

A.

Wenn durch den Hagelschaden teilweise der Lack gesprungen ist und es lackiert werden muss, so drücken wir die Delle trotzdem. Die Delle wird so vorgedrückt, dass unsere Lackierer mit sehr geringem Aufwand den Lackaufbau starten können.

Wäre der Lack nicht beschädigt, könnten Sie nicht erkennen, dass da eine Delle gewesen ist. Leider muss trotzdem lackiert werden, da sonst Rostprobleme entstehen können und ein Lackplatzer ja auch nicht schön ist. In der Regel 1 Arbeitstag wenn nichts lackiert werden muss.

F?

Den Hagelschaden reparieren lassen oder lieber das Geld von der Versicherung nehmen?

A.

Hagelschäden sind nie etwas Schönes am Fahrzeug. Auto Spatny GmbH kann Ihnen diese unschönen Dellen einfach ausbeulen. In erster Linie entscheiden natürlich Sie ob Ihr Hagelschaden am Auto repariert werden soll oder nicht. Wenn Sie bei einem späteren Verkauf Ihrer Autos keine Probleme und Diskussionen haben wollen, dann raten wie Ihnen zur Reparatur eines Hagelschadens. Sie sollten jedoch wissen, dass der Betrag, bei einer Auszahlung ohne Reparieren des Hagelschadens weitaus niedriger ausfallen kann, wie die Reparatur selbst. Das gilt auch bei anderen Karosserieschäden. Das heißt, wenn Sie den Hagelschaden später einmal reparieren möchten,  kann es sein, dass die Rechnung höher ist, als der Betrag, den Sie von der Versicherung bekommen haben. Die Differenz zahlen Sie in der Regel aus der eigenen Tasche.

F?

Darf ich mit einem Hagelschaden weiterfahren?

A.

Ein Hagelschaden beeinträchtigt nicht die Fahrtauglichkeit. Falls aber durch den Hagelschaden die Windschutzscheibe oder ein Blinker beschädigt ist, kann dies von uns auch vor dem eigentlichen Reparatur Termin vorab instand gesetzt werden so das ihr KFZ nach wie vor verkehrs- bzw. betriebssicher ist.

F?

Wan steht mir eine Wertminderung zu?

A.

Haben Sie nach einem Autounfall einen erheblichen Sachschaden erlitten, steht Ihnen bei einem Fahrzeug, welches nicht älter als 5 Jahre ist und nicht mehr als 100.000 km gelaufen hat, die sog. Wertminderung zu. Die vom Gutachter festgestellte Wertminderung stellt den Wert dar um den der Verkaufspreis des Fahrzeugs nach dem Unfall gesunken ist.